Rico Lange siegt zum 6. Mal hintereinander beim Zwergensportfest in Hohen Neuendorf

Rico Lange siegt zum 6. Mal hintereinander beim Zwergensportfest in Hohen Neuendorf

 

Vom herbstlich windigen Wetter mit Nieselregen ließen sich die kleinsten Leichtathleten des TSV Chemie Premnitz nicht die traditionelle Teilnahme beim Zwergensportfest in Hohen Neuendorf vermiesen.

» weiterlesen

Bowling: TSV-Jugend punktet erfolgreich in Wildau

Bowling: TSV-Jugend punktet erfolgreich in Wildau

Am Sonntag fuhren Peter Lorenz, Karsten Lorenz und Sven Grothe mit 13 Jugendlichen nach Wildau. Die Premnitzer Jugendlichen gingen voll motiviert an den Start.

Die 1. Mannschaft ging wieder mit den vier Stammspielern ins Rennen und konnte sich im ersten Durchgang ohne Gegner erstmal warm spielen und die Punkte sichern. Danach musste unser 3. Team dran glauben. Auch gegen Motor Wildau II gelang ein tolles Ergebnis und die Punkte waren im Sack. Nach der Pause folgte das schwerste Spiel gegen die starken Schöneiche I, die uns leider die Punkte wegnahmen. Die nächsten beiden Durchgänge gegen Schöneiche III und TSV II gingen dann zu Gunsten des TSV aus.

» weiterlesen

Bowling: TSV-Jugend punktet erfolgreich in Wildau

Bowling: TSV-Jugend punktet erfolgreich in Wildau

Am Sonntag fuhren Peter Lorenz, Karsten Lorenz und Sven Grothe mit 13 Jugendlichen nach Wildau. Die Premnitzer Jugendlichen gingen voll motiviert an den Start.

Die 1. Mannschaft ging wieder mit den vier Stammspielern ins Rennen und konnte sich im ersten Durchgang ohne Gegner erstmal warm spielen und die Punkte sichern. Danach musste unser 3. Team dran glauben. Auch gegen Motor Wildau II gelang ein tolles Ergebnis und die Punkte waren im Sack. Nach der Pause folgte das schwerste Spiel gegen die starken Schöneiche I, die uns leider die Punkte wegnahmen. Die nächsten beiden Durchgänge gegen Schöneiche III und TSV II gingen dann zu Gunsten des TSV aus.

» weiterlesen

Bowling: Platz 1 in der Regionalliga

Bowling: Platz 1 in der Regionalliga

TSV 5 dominiert in Neuruppin

Der 2. Spieltag führte unsere 5. Mannschaft in der Regionalliga nach Neuruppin. Wie schon erwartet traf unser Team dort auf sehr schwere Bahnverhältnisse, die aber gut gemeistert wurden.

Am Vormittag mussten Schöneiche V, VI und VII die Punkte an Premnitz abgeben. Auch nach der Pause ging es erfolgreich weiter und trotz schlechter Ergebnisse konnte sich unsere Mannschaft gegen StrikeMARKer III, Motor Wildau IV und BSRK 1883 III durchsetzen.

» weiterlesen

Bowling: TSV-Damen im guten Mittelfeld

Heimstart geglückt

Zum 2. Spieltag traf sich unser Damenteam auf der Superbowl Premnitz, um die übrigen Mannschaften der Landesliga zu empfangen.

Im ersten Durchgang ließen sie dem späteren Tabellenführer BSRK 1883 II den Vortritt. Danach unterlagen sie ganz knapp Schöneiche I. Das aber machten unsere Damen im 3. Spiel wieder gut und besiegten Schöneiche II mit 665:636. Der Nachmittag begann für die Premnitzerinnen mit guten 680 Pins gegen StrikeMARKer I, was ihnen die Punkte einbrachte. Im letzten Durchgang fehlte ein Räumer für den Sieg über Fürstenwalde I.

» weiterlesen

Handball: SG bleibt ohne Chance in Lychen

 

Kevin Melzer, Trainer der SG Westhavelland, fehlten etwas die Worte. Zu schwach war die Leistung seiner Mannschaft bei der 22:35-Niederlage bei Berolina Lychen. Für die hohe Pleite hatte der SG-Trainer auch einen genauen Grund ausgemacht.

SG-Trainer Kevin Melzer zeigte sich vom Auftritt seiner Mannschaft sehr enttäuscht. 

Quelle: Christoph Laak MAZ vom 01.10.2018

 

» weiterlesen

Bowling: TSV- Landesliga Herren auf Rang 1

Matthias Klein ist bester Premnitzer

Diesmal mussten sich die Premnitzer Herren auf eine weite Reise machen. Der zweite Spieltag der Saison war in Eisenhüttenstadt angesetzt. Da zwei Stammspieler des Teams in der 1. und 2. Bundesliga benötigt wurden, unterstützte Reservespieler Ralf Pechmann die Mannschaft.

» weiterlesen

Handball: Melzer-Team holt sich einen Punkt

 

Einen weiteren Punkt konnten sich die Handballer der SG Westhavelland mit dem 26:26-Unentschieden gegen den 1. SV Eberswalde sichern. Dabei hatten die Hausherren mit Besetzungsproblemen zu kämpfen, die sie aber geschickt lösten. Lange musste Kevin Melzer, Trainer der SG Westhavelland, nach dem Spiel mit sich ringen. War es nun ein gewonnener oder ein verlorener Punkt? Am Ende kam Melzer zu dem Schluss, dass man nach dem 26:26-Unentschieden im Spiel der Handball-Verbandsliga gegen den 1. SV Eberswalde durchaus mit dem Ergebnis zufrieden sein darf.

» weiterlesen

Bowling: Guter Mittelfeldplatz in der Landesklasse

 

Bowling: Guter Mittelfeldplatz in der Landesklasse

Enrico Weichelt ist bester Premnitzer Spieler

Zum ersten Punktspiel der Saison fuhr unser 4. Herrenteam nach Wildau. Gleich im ersten Spiel waren zwei Punkte sicher, da der Gegner kurzfristig seine Meldung zurückgezogen hatte, um als Nachrücker in die Landesliga Herren zu gehen. Danach folgte ein sicherer Sieg mit 717:618 Pins über Stahl Brandenburg I. Im dritten Spiel gegen BSRK II war den Premnitzern das Glück hold und unsere Herren konnten im letzten Frame das schon fast verlorene Spiel noch umbiegen und gewannen mit 686:679 Pins.

» weiterlesen

Bowling: TSV-Jugend ist nicht zu bremsen


Am Sonntag konnte Trainer Peter Lorenz mit drei gut besetzten Jugendteams und den mitreisenden Fans und Eltern zum Saisonauftakt nach Brandenburg fahren.
Die 1. Mannschaft spielte sehr gleichmäßig und zeigte sich den ganzen Tag sehr souverän. Am Vormittag wurden Motor Wildau I und III, sowie Schöneiche II ohne Punkte von der Bahn geschickt. Nach der Pause gab es ein Freispiel ohne Gegner und danach noch zwei Siege über Premnitz III und Motor Wildau II.
Sechs gewonnene Spiele und 8 Bonuspunkte brachten die Premnitzer auf den 2. Rang der Tages-und Gesamttabelle.

» weiterlesen

« Older Entries Recent Entries »