Aufstieg in die Verbandsoberliga 2010/2011

TENNIS

TSV-Herren 55+ in der Verbandsoberliga 

Durchmarsch durch drei Ligen


 Der starke Auftritt der Premnitzer Tennisspieler in der Verbandsliga der Klasse Herren 55+ in der Saison 2010 wurde im Rahmen der Spielklasseneinteilung für die neue Saison 2011 sensationell belohnt.

Als bester Staffelzweiter der Verbandsliga ist Premnitz nun in die zweithöchste Spielklasse, die Verbandsoberliga, aufgestiegen. Damit schaffte die Premnitzer Mannschaft in der Besetzung Klaus Wolf, Klaus Ullrich, Manfred Peuker, Heinz Zahn, Detlev Scheffel und Fritz Fünfarek einen tollen Durchmarsch durch drei Ligen.

In der zweigleisigen Verbandsoberliga treffen die Premnitzer nun auf durchgängig renommierte Berliner Vereine, allen voran der LTTC Rot-Weiß. Für die Mannschaft aus Premnitz wäre der Klassenerhalt in der Verbandsoberliga am Saisonende ein tolles Ergebnis. haz

Comments are closed.