Carolina Hinz wird Landesmeisterin im Hammerwurf

Im Berliner Mommsenstadion fanden in diesem Jahr die Landesmeisterschaften der Altersklassen U16 statt. Zwei Athletinnen des TSV Chemie Premnitz starteten in der AK 14. Noch ungewohnt war der gemeinsame Wettbewerb mit den Berliner Athleten, wobei die Wertung in dieser Altersklasse noch zwischen den beiden Bundesländern getrennt erfolgt.

Carolina Hinz war in ihrer Parade-Disziplin Hammerwurf am Start. Sie konnte ihre gute Form aus den letzten Wettkämpfen bestätigen, wobei sie selbst mit der geworfenen Weite nicht 100 %ig zufrieden war. Mit 25,51 m wurde sie brandenburgische Landesmeisterin.

Auch für Jennifer-Celine Wulke kam nur eine Start in ihrer Lieblingsdisziplin Hochsprung in Frage. Da zurzeit kein Hochsprung-Training in Premnitz möglich ist, war völlig offen, wie der Wettkampf für sie verlaufen könnte. Auch sie war mit ihrer Leistung von übersprungenen 1,35 m nicht wirklich zufrieden, konnte sich aber über eine Urkunde für den 6. Platz freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hier könnt ihr uns folgen

RSS
Follow by Email
Facebook
Twitter
Instagram

Archive