Bowling: Silber und Bronze für unsere Senioren

Schon im Dezember 18 fanden in Fürstenwalde die Qualifikationen für die Landesmeisterschaften der Senioren statt. Vom TSV Chemie Premnitz nahmen sechs Herren und eine Dame teil. Karsten Lorenz belegte bei den Senioren A Platz 23, schaffte damit aber die Qualifikation. Bei den Senioren B beendeten Burkhardt Wojciechowski und Harald Wilke ihren Wettkampf auf den Plätzen 14 und 15. Ulrich Rau durfte an der Zwischenrunde teilnehmen, die am Sonntag in Schöneiche stattfand, musste aber leider nach einem Spiel wegen einer Verletzung abbrechen.

Ramona Lövesz, Sandor Lövesz und Joachim Scheeffer spielten in der Zwischenrunde erfolgreich und schafften den Einzug ins Finale, wo Ramona Lövesz auf Platz 5 abschloss. Bei den B-Senioren war es richtig spannend. Thomas Witt von StrikeMARKer hatte den längeren Atem und verwies Joachim Scheeffer auf Rang 2, Rang 3 belegte am Ende Sandor Lövesz.

Damit hat sich in diesem Jahr kein Senior im Einzel für die Deutschen Seniorenmeisterschaften qualifiziert.

Für den TSV Chemie Premnitz waren am Start: Karsten Lorenz 811/5, Ulrich Rau 789/6, Ramona Lövecz 2131/14, Harald Wilke 819/5, Burkhardt Wojciechowski 844/5, Sandor Lövesz 2630/14 und Joachim Scheeffer 2676/14.

Dagmar Scheeffer

22.01.19

Foto (privat)

Von links: Joachim Scheeffer, Sandor Lövesz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.