Bowling: TSV-Damen im guten Mittelfeld

Bowling: TSV-Damen im guten Mittelfeld

Am Sonnabend fuhren unsere Damen zum 5. Spieltag in der Landesliga nach Wildau. Gleich im ersten Spiel gegen StrikeMARKer I gelang es den Premnitzerinnen zu punkten. Auch im zweiten Match gegen Pneumant Fürstenwalde I blieben die Punkte beim TSV. Danach musste sich unser Team leider BSRK 1883 II geschlagen geben. Nach der Pause gab es noch einen Punkteverlust im Spiel gegen Schöneiche I. Doch im letzten Durchgang konnten sich unsere Damen gegen Schöneiche II durchsetzen.

Drei gewonnene Spiele und drei Bonuspunkte brachten die Damen des TSV Chemie Premnitz in der Tages- und Gesamtwertung auf Platz 3.

Für den TSV Chemie Premnitz waren in den fünf Spielen am Start: Ramona Lövesz 813 Pins, Karina Czak 831 Pins, Heike Lorenz 782 Pins und Maria Brod 855 Pins.

Der nächste Spieltag findet am 19.01.19 in Fürstenwalde statt statt.

Dagmar Scheeffer

25.11.18

Bowling: Platz 1 in der Landesliga Herren

Am Sonnabend ging es für unsere 3. Herrenmannschaft zum 6. Landesligaspieltag nach Fürstenwalde. Im ersten Durchgang mussten die Premnitzer gegen die Heimmannschaft Pneumant Fürstenwalde I antreten, die ihnen leider die Punkte abnahm. Dafür gelangen dann unseren Herren Siege über Altes Lager I und den 1. BV Fürstenwalde I. Auch nach der Pause ging es erfolgreich weiter. Motor Wildau I, BSRK 1883 I und Schöneiche I zogen gegen den TSV III den Kürzeren.

Für diese Leistung gab es zehn Spielpunkte und neun Bonuspunkte, was in der Tageswertung Platz 2 bedeutete. In der Gesamtwertung liegen die Herren des TSV Chemie Premnitz III weiterhin auf Platz 1.

Für Premnitz 3 traten an: Ralf Pechmann 175/1, Florian Pahl 781/5, Andre Krause 1066/6, Daniel Dobozi 1132/6, Stefan Bock 1199/6 und Philipp von Treskow 1292/6.

Der nächste Spieltag ist am 19.01.19 in Schöneiche.

Dagmar Scheeffer

25.11.18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.