Bowling: 1. Jugend-Ranglistenturnier

Bowling: 1. Jugend-Ranglistenturnier

Max Lorenz und Paul Purps holen Gold!

Am Sonntag fand in Premnitz mit einer tollen Zuschauerkulisse das 1. Brandenburger Jugend-Ranglistenturnier statt. Gespielt wurde in den Altersklassen weiblich und männlich A und B. Dabei konnten die Premnitzer Kids ihr Können unter Beweis stellen.

Julias Krause (A) und Oliver Herbig (B) kamen auf Platz 6 und Lisa Retzlaff (B) schaffte es sogar auf Rang 2. Bei den A-Mädchen konnten wir leider keine Erfolge feiern, da Lara Lorenz, Pauline Krause und Janine Korte nicht dabei waren, da sie zeitgleich in Berlin bei den Deutschen Meisterschaften im Länderteam gestartet sind. Im Finale der A-Jungs gewann Paul Purps mit tollen 236:193 Pins gegen Dustin Rausch und sicherte sich so die Goldmedaille. In der B-Jugend gab es ein vereinsinternes Duell zwischen Max Lorenz und Hannes Ploewka, das Max mit 230:201 Pins für sich entscheiden konnte. Somit gingen hier Gold und Silber nach Premnitz.

Dieses tolle Event hat allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß gemacht und findet bestimmt eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Die Premnitzer Teilnehmer waren: Lisa Retzlaff 703/7, Martin Behrendt 517/5, Oliver Herbig 712/6, Hannes Ploewka 950/6, Max Lorenz 1118/6, Patrick Krause 716/5, Yannis Grothe 755/5, Yannic Fürstenberg 786/5, Julian Krause 930/6 und Paul Purps mit 1375/6, das ist ein Schnitt von 229,2 Pins.

Dagmar Scheeffer

21.11.18

Foto (privat)

Max Lorenz und Paul Purps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.