Bowling: TSV-Jugend punktet erfolgreich in Wildau

Bowling: TSV-Jugend punktet erfolgreich in Wildau

Am Sonntag fuhren Peter Lorenz, Karsten Lorenz und Sven Grothe mit 13 Jugendlichen nach Wildau. Die Premnitzer Jugendlichen gingen voll motiviert an den Start.

Die 1. Mannschaft ging wieder mit den vier Stammspielern ins Rennen und konnte sich im ersten Durchgang ohne Gegner erstmal warm spielen und die Punkte sichern. Danach musste unser 3. Team dran glauben. Auch gegen Motor Wildau II gelang ein tolles Ergebnis und die Punkte waren im Sack. Nach der Pause folgte das schwerste Spiel gegen die starken Schöneiche I, die uns leider die Punkte wegnahmen. Die nächsten beiden Durchgänge gegen Schöneiche III und TSV II gingen dann zu Gunsten des TSV aus.

Zehn Gewinnpunkte und acht Bonuspunkte brachten den TSV I auf Rang 2 in der Tages- und Gesamtwertung.

In den sechs Durchgängen spielten: Max Lorenz 1122 Pins, Pauline Krause 1146 Pins, Lara Lorenz 972 Pins und Paul Purps 1229 Pins.

TSV II traf gleich auf den Tabellenführer Schöneiche I und verlor recht deutlich. Danach folgte ein sicherer Sieg über Motor Wildau I . Gegen Schöneiche II konnten sich die Premnitzer Kids auf Grund ihrer geschlossenen Mannschaftsleistung knapp durchsetzen. Der Nachmittag brachte noch Punkte gegen TSV III und im Geisterspiel, ebenso eine Niederlage gegen unsere 1. Mannschaft.

Damit erkämpfte sich die 2. Mannschaft acht Spielpunkte und dazu sieben Bonuspunkte und erreichte Rang 3 in der Tages- und Gesamttabelle.

Für Premnitz 2 traten in sechs Spielen an: Janine Korte 902 Pins, Hannes Ploewka 1005 Pins, Yannic Fürstenberg 974 Pins und Yannis Grothe 969 Pins.

Unser 3. Jugendteam war heute mit fünf Spielern am Start. Gleich im ersten Spiel reichte das Ergebnis, um gegen Motor Wildau II die Punkte einzufahren. Das gelang danach gegen unsere 1. Mannschaft noch nicht. Durchgang drei brachte dann wieder einen Sieg über Schöneiche III. Nachdem am Nachmittag die Punkte erstmal bei TSV II blieben, folgten dann zwei Punktgewinne gegen Motor Wildau III und ohne Gegner.

Acht Punkte für die gewonnenen Spiele und fünf Bonuspunkte brachten unseren Kids in Tageswertung den 5. Platz und insgesamt ebenfalls Rang 5.

Es spielten: Julian Krause 891/6, Patrick Krause 817/6, Lisa-Marie Retzlaff 201/2, Oliver Herbig 475/4 und Ayden Klinger 789/6.

Der nächste Spieltag findet am 11.11.18 in Schöneiche statt.

Dagmar Scheeffer

07.10.18

Foto (privat):

Die Premnitzer Jugend

Hinten v. l.: Ayden Klinger, Patrick Krause, Julian Krause, Yannic Fürstenberg, Pauline Krause, Yannis Grothe, Hannes Ploewka, Lara Lorenz

Vorn v. l.: Lisa-Marie Retzlaff, Janine Korte, Oliver Herbig, Max Lorenz

Nicht auf dem Foto: Paul Purps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.