LM Senioren 2018

 

Am Wochenende fand die Landesmeisterschaften der Senioren der beiden Leichtathletikverbände  Berlin und Brandenburg in Hohen Neuendorf statt. Die gesamten Meisterschaften wurden perfekt und niveauvoll organisiert. Mehr als 200 Sportler aus 34 Berliner und Brandenburger Vereinen zeigten tolle Leichtathletik.

Für den TSV Chemie Premnitz startete in der Altersklasse M 75 Heinz Zahn in vier Disziplinen. Dabei errang Heinz drei Meistertitel und einmal Silber. Das wertvollste Ergebnis erreichte der Premnitzer im Dreisprung, denn dort stellte er seine deutsche Jahresbestweite von 8,16 Metern ein und hatte am Ende fast einen Meter Vorsprung. Im Speerwurf verteidigte der Premnitzer seinen Titel aus dem Vorjahr und im Kugelstoßen reichte es sogar zu einer persönlichen Bestleistung von 9,40 Metern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.