Weihnachtsbowling der Premnitzer Leichathleten

 

Da die Premnitzer Sporthalle Ende Dezember für den Trainingsbetrieb gesperrt ist, findet die letzte Trainingseinheit der Trainingsgruppe Jugend der Leichtathleten des TSV Chemie Premnitz traditionell auf der Premnitzer Bowlingbahn statt. Der Spaß und das gesellige Beisammensein standen an diesem Nachmittag im Vordergrund, aber die Jungen und Mädchen stellten unter Beweis, dass sie auch in anderen Sportarten eine gute Figur machen.

Bei den Mädchen lagen Cara Dachwitz und Anna-Maria Paproth vorn, bei den Jungen führten Sebastian Schmidt und Niklas Lehrling das Feld an. Im direkten Vergleich der Geschlechter zogen die Herren aber den Kürzeren. Die Damen gewannen mit einem Vorsprung von fast 10 Pins im Schnitt. Übungsleiter Yves Dachwitz verabschiedete die Jugendlichen danach in die wohlverdiente Trainings- und Wettkampfpause. Die Abteilung Leichtathletik wünscht allen Übungsleitern, Athleten und Eltern erholsame Festtage und viele sportliche Erfolge im neuen Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.