Handball: Ein Sieg muss her

Da sich die SG Westhavelland am vergangenen Sonntag von ihrer ganz schwachen Seite gezeigt hat und zu Recht deutlich in Brandenburg verloren hat, muss die Mannschaft am Samstag Wiedergutmachung betreiben. Im Heimspiel in Rathenow gegen die dritte Vertretung des Grünheider SV muss sich die Melzer-Truppe strecken, um gegen den Tabellenzehnten etwas zu holen. Gewinnt man nämlich nicht, hängt man wieder im unteren Tabellendrittel. Melzer wird alles daran setzen, seine Spieler entsprechend einzustellen. Anwurf in Rathenow ist um 16:00 Uhr.

Auch die männliche Jugend A wird am Samstag das erste Saisonspiel machen, sofern nicht wieder etwas dazwischen kommt. Gegner wird der PHC Wittenberge sein. Anwurf ist um 14:00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.