Fußball 1.Premnitz-Borgsdorf 2016/2017

Für den TSV Chemie Premnitz wird es an diesem Wochenende wieder um Punkte gehen. Dazu gehen die Chemiker nach einer ordentlichen Vorbereitung und nahezu unverändertem Kader durchaus mit Ambitionen in die Landesliga-Saison. Mit dem FSV Forst Borgsdorf kommt eine unangenehme Mannschaft in die Chemiearbeiter-Stadt. —> Liveticker

„Borgsdorf kann man nie so richtig einschätzen. Sie haben einen größeren Umbruch hinter sich“, schätzt TSV-Trainer Olaf Krause ein. Dennoch soll unbedingt ein Heimsieg her. „In der letzten Saison hatten wir gegen Borgsdorf zu Hause mit 2:3 verloren, waren aber 60 Minuten klar unterlegen. Das soll diesmal natürlich nicht passieren“, so Krause. Personell sieht er seine Mannschaft dazu in der Lage, auch wenn mit Sebastian Kaiser und David Paege zwei Spieler weiterhin ausfallen und Konstantin Gäde sowie Robert Rades an diesem Wochenende nicht zur Verfügung stehen. Gespielt wird am Sonnabend um 15 Uhr.

Quelle : http://brandenburg.sportbuzzer.de/landesliga-nord-brandenburg/artikel/chemiker-wollen-auftaktsieg/46629/41

 

Comments are closed.