Archive for Turnen-News

Turnen – P5 Berlin-Weißensee 2011

TURNEN: Turnmäuse gut platziert

Mädchenteams der Turn-AG Rathenow/Premnitz in Berlin auf dem Podest

RATHENOW – Am Samstag lud der Berliner Turnerbund zum Mannschaftswettkampf der Mädchen in der Leistungsklasse P 5 nach Berlin-Weißensee ein. Sportler aus neun Vereine und Arbeitsgemeinschaften gingen an den Start. Von der Turn-AG Rathenow/ Premnitz waren zwei Mannschaften dabei. Die Turnmäuse des Jahrgangs 2001 und jünger erreichten in der Mannschaftswertung einen hervorragenden 2. Platz. In der Einzelwertung schafften es Emily Kanzler auf den 4. Platz, Angelina Brauer auf den 5. und Aila Klostermann auf den 6. Platz.

» weiterlesen

Turnen – Kreisolympiade 2011

TURNEN: Stärken und Schwächen gezeigt

AG Rathenow/Premnitz startet bei der Kreisolympiade im wettkampforientierten Turnen

RATHENOW – In der Kant-Turnhalle in Falkensee fand die Kreisolympiade im wettkampforientierten Turnen statt. Neben dem TSV Falkensee nahmen auch 15 Turnerinnen der Turn-AG Rathenow/Premnitz am Wettkampf teil. Dabei waren die jüngsten Turnerinnen in der Leistungsklasse P 4 sehr erfolgreich. Jo Brückner und Sina Trägenap (Jg. 2003) belegten die Plätze eins und zwei. Im Jahrgang 2002 erturnten sich Elisabeth Tschaukin den 7. und Isabella Kruse den 10. Platz.

» weiterlesen

Turnen- Wettkämpfe Berlin Feb.2011

Turnen-logo

Turnen-logoTURNEN: Die Jungen haben überzeugt

Sportler der Turn-AG Rathenow/Premnitz erkämpfen in Berlin Podestplätze

BERLIN – Bei diesem Wettkampf in den Leistungsklassen P 1, P 2 und P 3 waren die jungen Turner unter sich. Die Mädchen blieben diesmal zu Hause. Die Sportler turnten in den Jahrgängen 1999 bis 2005 ihre Pflichtübungen an den vier Geräten Sprung, Reck, Barren und Boden. Auch wenn man die geringen Teilnehmerzahlen im männlichen Bereich in Rechnung stellen muss, so konnten die Jungen der Turn-AG doch in allen Disziplinen voll überzeugen. So erkämpften sich Arvid Klostermann (P 3, Jg. 2000), Bruno Wiener (P 2, Jg. 2003), Flavio Neumann (P 1, Jg. 2003) und Philipp Rickheim (P 1, Jg. 2004) die Goldmedaille. Silber gab es für Maximilian Bengsch (P 2, Jg. 2003) und Theo Markesch (P 1, Jg. 2004). Auch Erik Traffehn (P 2, Jg. 2003), der den 4. Platz belegte, konnte mit seinen Leistungen überzeugen.

Die Kinder und Übungsleiter waren am diesen Tag auf das erreichte Wettkampfergebnis sehr stolz und haben dadurch noch größere Motivationen für das zukünftige Training erhalten. (bt)

2.Turnmaus Pokal

TURNEN: Rathenower Turnmäuse mit Bestleistungen

118 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 19 Jahren zeigten Höchstleistungen und stellten ihr Können unter Beweis

RATHENOW – Im letzten Jahr rief die Turn AG der Rathenower und Premnitzer Schulen diesen Wettkampf nach fast 20-jähriger Pause wieder ins Leben und die Premiere war damals ein voller Erfolg. Aus diesem Grund und der Tradition folgend wurde er auch in diesem Jahr ausgetragen.

» weiterlesen

Jahresbestenwettkampf Berlin

   

TURNEN

Jo Brückner gewinnt Jahresbestenwettkampf in Berlin, viele weitere Podestplätze für die Turn-AG

 

Am Sonntag fand in Berlin der Jahresbestenwettkampf der Mädchen in der Leistungsklasse P 4 statt. Geturnt wurden die Pflichtübungen am Reck, Balken, Boden und Sprung. Am Bock, dem Sprunggerät, wurde ein Grätschsprung gefordert.

» weiterlesen

Turn AG sagt Danke ! 2010

 Turn AG sagt Danke

Auch in diesem Jahr konnte die Turn-AG Rathenow/Premnitz mit praktischer und finanzieller Hilfe von Übungsleitern, Eltern und Sponsoren unsere Turnerinnen und Turner weiter fördern. Übungsleiter und Kampfrichter wurden ausgebildet. Wir reisten zur deutschen Meisterschaft im Gerätturnen nach Berlin und durften mit großer Spannung die Übungen der Stars des Gerätturnens auf dem Podium verfolgen. Auf einer Vielzahl von Wettkämpfen waren die Turnmäuse vertreten. Sie hatten Gelegenheit, ihr Können zu zeigen und von anderen Teilnehmern zu lernen.

» weiterlesen

« Older Entries