Archive for Author Aule

Bowling Regionalliga+Landesklasse

 

Bowling: Regionalligateam hält Platz 2

Joachim Scheeffer bester Spieler des Tages

Der erste Spieltag im neuen Jahr fand für die Regionalliga in Schöneiche statt. Diesmal reisten die Premnitzer nur zu viert an, mit dabei war zum ersten Mal Neuzugang Daniel Dobozi.

Im ersten Durchgang gegen Motor Wildau IV sah es erst recht gut aus, aber am Ende fehlten unserer Mannschaft fünf Pins zum Sieg. Doch das sollte so schnell nicht wieder passieren. Gegen BSRK 1883 III und Schöneiche VII wurden die Punkte sicher eingefahren.

» weiterlesen

Bowling: Genialer Start ins neue Jahr für den TSV

Anschluß gehalten

Der 5. Spieltag in der Landesliga führte unser 3. Herrenteam nach Stahnsdorf. Die Mannschaft wurde von Paul Purps aus der B-Jugend tatkräftig unterstützt.

Die Premnitzer begannen mit einem sicheren Sieg über Fürstenwalde I, auch BSRK 1883 I und StrikeMARKer I mussten die Punkte an den TSV Chemie Premnitz abgeben.

» weiterlesen

Weihnachtsbowling der Premnitzer Leichathleten

 

Da die Premnitzer Sporthalle Ende Dezember für den Trainingsbetrieb gesperrt ist, findet die letzte Trainingseinheit der Trainingsgruppe Jugend der Leichtathleten des TSV Chemie Premnitz traditionell auf der Premnitzer Bowlingbahn statt. Der Spaß und das gesellige Beisammensein standen an diesem Nachmittag im Vordergrund, aber die Jungen und Mädchen stellten unter Beweis, dass sie auch in anderen Sportarten eine gute Figur machen.

» weiterlesen

Offene Hallen-Altmarkmeisterschaften in Stendal

Der Zweite Teil der Offenen Hallen-Altmarkmeisterschaften fand in Stendal für die Altersklassen U12 (10 und 11 Jahre) und U14 (12 und 13 Jahre) statt. Vom TSV Chemie Premnitz war ein Quartett am Start.

» weiterlesen

Überraschender Dritter Platz für Havelland beim Stützpunktpokal

Zum 14. Mal veranstaltete der Leichtathletik-Verband Brandenburg den Stützpunktpokal in der Leichtathletikhalle des Sport- und Freizeitparks Potsdam Luftschiffhafen.

Der Stützpunkt Havelland, dem die Vereine TSV Falkensee, SV Leonardo da Vinci Nauen, VfL Rathenow und TSV Chemie Premnitz angehören, ging als Vorjahressieger ins Rennen um den begehrten Pokal.

» weiterlesen

« Older Entries