Premnitzer beim BARMER DM-Jugendcamp zu den Deutschen Meisterschaften in der Leichtathletik

Eine kleine Gruppe Leichtathleten des TSV Chemie Premnitz folgte der Einladung des Jugendteams des Deutschen Leichtathletikverbandes und verbrachte ein Wochenende im BARMER DM-Jugendcamp in Erfurt. Untergebracht waren die Teilnehmer des Camps in der Thüringenhalle, die sich direkt neben dem Steigerwaldstadion befindet, in dem die Wettbewerbe zu den Deutschen Meisterschaften stattfanden.

» weiterlesen

Heinz Zahn in Celle erfolgreich

Norddeutsche Meisterschaften der Leichtathletiksenioren 2017 in Celle ( Niedersachsen )

Der Leichtathletikverband Niedersachsen hatte die Organisation der Norddeutschen Meisterschaften der Leichtathletiksenioren 2017 übernommen und diese am 17. und 18. Juni erfolgreich durchgeführt. Insgesamt 547 Teilnehmer aus 223 Vereinen reisten nach Celle und kämpften um die Medaillen. Die dort erzielten Leistungen spiegelten das hohe Niveau der deutschen Seniorenleichtathletik wieder und waren für viele Athleten eine Standortbestimmung vor den Deutschen Meisterschaften Anfang Juli in Zittau und den Europameisterschaften ab 30. Juli im dänischen Aarhus.

» weiterlesen

Landesmeisterschaften der Leichtathleten U14 in Brandenburg

Bei idealem Wettkampfwetter fand in Brandenburg an der Havel Teil 1 der Landesmeisterschaften in der Altersklasse U14 (12 und 13 Jahre) statt. Vom TSV Chemie Premnitz waren 7 Mädchen am Start.

» weiterlesen

Leichtathleten des TSV bei den Landesmeisterschaften in den Blockwettkämpfen

Bei den Landesmeisterschaften in den Blockwettkämpfen starteten 4 Mädchen des TSV Chemie Premnitz in Königs Wusterhausen. In den technischen Disziplinen sind wie auch im Mehrkampf üblich nur 3 Versuche möglich, so dass die Leistungen auf den Punkt abgerufen werden müssen. Das klappte bei den Premnitzer Athletinnen noch nicht immer zufriedenstellend, aber sie konnten wertvolle Erfahrungen sammeln.

» weiterlesen

XX. Winckelmann-Games und 5. Hanse-Cup in Stendal

Rico Lange gewinnt vier Mal Gold

Mit internationalem Flair fanden in diesem Jahr in Stendal die XX. Winckelmann-Games des Stendaler Leichtathletikvereins `92 gleichzeitig mit dem 5. Stendaler-Hanse-Cup – den Internationalen Altmark-Meisterschaften der Seniorinnen und Senioren – statt. Der TSV Chemie Premnitz war mit seinen Leichtathleten von klein bis groß dabei.

» weiterlesen

Leichtathletik-Zwerge in Stendal

5 Medaillen für Isabella Huhn

Bei bestem Wettkampfwetter kämpften die Leichtathletik-Zwerge des TSV Chemie Premnitz um Punkte und Medaillen bei der 7. Zwergenolympiade in Stendal, die im Rahmen des großen Leichtathletik-Wochenendes der XX. Winckelmann-Games stattfand. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten allein schon für’s Mitmachen eine Teilnahmemedaille.

» weiterlesen

Leichtathletik-Landesmeisterschaften der Jugend – Anna Paproth wird Vize-Landesmeisterin

Zwei Athletinnen des TSV Chemie Premnitz nahmen an den Landesmeisterschaften der Jugend U16 in Berlin teil.

Anna-Maria Paproth startete in der AK 14 zuerst im Kugelstoßen. Nach einem leider ungültigen ersten Versuch gelang ihr gleich im zweiten Durchgang eine neue persönliche Bestleistung von 8,79 m.

» weiterlesen

Bowling: Gold für Andreas Gripp

Am Sonnabend fanden in Stahnsdorf die Landesmeisterschaften im Einzel der Damen und Herren statt. Aus Premnitz hatten sich dafür im Rahmen einer Vorrunde sieben Premnitzer qualifiziert. Sven Grothe schaffte das bei seinem ersten offiziellen Wettkampf noch nicht, erreichte aber sein persönliches Ziel noch einige Spieler hinter sich zu lassen.

» weiterlesen

« Older Entries